Über Uns


Marcel Rupprecht (aka Shadow992)
12821392_10204520835980327_1529144176749307070_nMein Name ist Marcel Rupprecht, Master Informatik-Student an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Zu meinen Hauptinteressengebieten zählt alles aus dem Bereichen Künstliche Intelligenz, Computer Vision, Optimierung und Data-Mining. Meine ersten entwickelten Programme waren vor allem Programme rund um das Thema Automatisierung. Besonders fasziniert hat mich zu Beginn das Programmieren von Bots und Hacks für Online-Spiele/Browsergames, welchem ich mich auch einige Zeit lang widmete bis ich auf Microcontrollerprogrammierung umstieg. Auf diesem Weg habe ich nicht nur meine Programmierkenntnisse gefestigt, sondern auch einen tiefen Einblick in Hardwarenahe Programmierung erhalten. Zu meinen Lieblingssprachen zählen C/C++, Javascript und AutoIt. Aber natürlich habe ich auch schon Projekte gehabt, die etwas mehr Sprachen erforderten wie etwa C#, Java, PHP/SQL, Python und Perl. Ich bin also jemand, der offen für neue und kreative Einblicke und Erfahrungen ist, denn wer sich Neuem gegenüber verschließt, nimmt automatisch den Stillstand in Kauf und Stillstand ist Gift. Aus diesem Grund bin ich auch immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen bei denen ich über mich hinauswachsen kann. Sich immer wieder an neuen Herausforderungen zu probieren birgt natürlich auch hohe Misserfolgschancen. Meiner Meinung nach, kann man aber auch aus Misserfolgen viel Wissen und Erfahrung ziehen. Das ist es auch, was mir im Endeffekt am wichtigsten ist:
Das Wissen etwas Neues gelernt zu haben und sei es nur, dass ein gegebenes Problem, wie angedacht, nicht gelöst werden kann.

Lieblingszitat
Jeder ist ein Genie! Aber wenn Du einen Fisch danach beurteilst, ob er auf einen Baum klettern kann, wird er sein ganzes Leben glauben, dass er dumm ist.
– Unbekannt


Lukas Breuer (aka sn0w)
Mein Name ist Lukas Breuer und ich mache momentan eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Zu meinen Interessen gehören Apps, die Linux Welt und Reverse Engineering. Meine allererste Programmiersprache war C# die ich mit 11 zu lernen begann. Seitdem ist eine ganze Menge passiert: Ich habe während eines Praktikums an der FH Aachen Java kennengelernt, mir die Sprachen Objective-C, PHP und JavaScript beigebracht, um sie aktiv im Beruf einzusetzen und Freude am Reverse Engineering gefunden. Ich bin der „lebende Beweis“, dass „learning by doing“ funktioniert, da ich niemals in PC Kursen oder auf Schulungen war. Alles was ich weiß kam durch langwierige Erfahrungssammlung.

Lieblingszitat
Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Nachdenken ist der edelste.
Nachahmen ist der einfachste.
Erfahrung ist der bitterste.
– Konfuzius


Daniel B.
Huhu, ich bin der Daniel und mache zur Zeit den Bsc. Scientific Programming in einem dualem Studium zum Mathematisch technischen Software Entwickler an der FH Aachen in Kooperation mit der RWTH Aachen. Mit dem Programmieren bin ich in der 6. Klasse zum ersten Mal in Kontakt gekommen und arbeite zur Zeit hauptsächlich in Delphi und C# für den Desktop und mit PHP fürs Web.

 

Lieblingszitat
The Definition of Insanity is doing the same thing over and over and expecting different results
– Einstein


Edgard S.

Hallo, ich bin Edgard und derzeit in der Lernphase des Programmierens. Erste Erfahrungen hatte ich bereits mit den Programmiersprachen C/C++, Pyhton und C#. Mein Hauptaugenmerk gilt der Programmiersprache C++. Ich bin gerne offen für neue Herausforderungen und freue mich dadurch Erfahrungen sammeln zu können. Neben dem Programmieren schreibe ich auch sehr gerne Geschichten und bringe mir seit neustem auch das Klavier spielen bei.

Lieblingszitat
Trauen Sie niemals allgemeinen Eindrücken, mein Junge, sondern konzentrieren Sie sich auf Einzelheiten.
– Sherlock Holmes, Eine Frage der Identität


Wir alle haben uns über ElitePvPers kennen und lieben gelernt.